dafür setzen wir uns ein

Wir können unsere Umgebung und unsere Mitmenschen nur schwer beeinflussen, aber wir können sehr gut beeinflussen, wie wir mit unserer Umgebung und unseren Mitmenschen umgehen.

Wir setzen uns dafür ein, einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt, aber auch unseren ureigensten inneren Ressourcen zu erlernen.

Uns liegt die Nachhaltigkeit und Konsequenz im Umgang mit der Natur, wie auch mit unseren Kräften und Gefühlen am Herzen.

Den Lauf der Jahreszeiten bewusst erleben, Wachstum und Pausen wahrnehmen und das erlebte auf unseren Alltag übertragen. Daraus kann neue Kraft geschöpfen werden, um Stress zu bewältigen, erfolgreicher zu werden oder ganz einfach das Leben zu geniessen.



"Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."

Hans-Peter Dürr

(Dt. Physiker *1929)